Produkte

Unsere Produktauswahl besteht derzeit aus Turnbeuteln, Taschen, Federmäppchen und Kulturbeuteln. Die Produkte sind jeweils in den Reißverschluss- und Nahtfarben Grün, Rot, Lila und Schwarz erhältlich. Aufgrund der Natur unserer Produkte ist jedes Exemplar ein Unikat und hat einen einzigartigen Charakter, der sich im individuellen afrikanischen Innenstoff wiederspiegelt.

Du kannst unsere Produkte online über unseren Etsy-Shop kaufen. 

Turnbeutel „Nyendo

Nyendo ist der Ort, in dem unsere Näherin Teddy wohnt. Der Weg zum Atelier ist zwar kurz, aber um Materialien oder den Mittagssnack mitzunehmen, ist dieser Turnbeutel sehr hilfreich! Auch hier in Deutschland ist man mit unserem Turnbeutel für alle Lebenslagen gewappnet. Egal ob als Strandbeutel, klassischer Sportbeutel oder für den nächsten Städtetrip, es ist Platz für alles.

Kleine Kosmetiktasche Weebale

Weebale“ heißt danke auf Luganda, eine der Amtssprachen von Uganda. Durch den Kauf dieses Kosmetikbeutels unterstützt du die Fortbildungfinanzielle Absicherung und Möglichkeit zur Selbstbestimmtheit der 4 NäherInnen in Uganda. Dafür eine riesiges Weebale! 

Große Kosmetiktasche Lydia

Lydia ist eine unserer NäherInnen in Uganda und wir haben ihr Lieblingsprodukt, die große Kosmetiktasche, nach ihr benannt. Lydia gefällt besonders das grafische Nahtmuster auf der Rückseite, was der Tasche das besondere Etwas verleiht. Lydia ist stolz auf ihre Arbeit mit Njagala, durch die sie sich und ihren Kindern ein finanziell abgesichertes Leben ermöglichen kann. 

Federmäppchen Mwana Mange“

Das Team in Uganda hat insgesamt elf Mwana Mange (Kinder). Durch das faire und verlässliche Einkommen haben die Familien finanzielle Sicherheit. So wird das Mäppchen von den Kindern nicht nur mit in die Schule genommen, sondern ermöglicht durch die Verkäufe in Deutschland auch die Finanzierung ihrer Schulgebühren.

Flache Tasche „Musubuuzi“ 

Durch ihre Ausbildung zur Schneiderin bei Njagala kann Harriet selbstbestimmt arbeiten und sich kreativ ausleben. Neben dem Nähen ist sie für den Einkauf der Materialen verantwortlich. Harriet benutzt die Musubuuzi, wenn sie auf dem Markt bunte Innenstoffe und Barkcloth kauft. Hier wird auch gerne verhandelt, weshalb die flache Tasche Musubuuzi“ heißt („Business Person“ auf Luganda).